Künstlerische Doppelausstellung

Eine ganz besonders gelungene Kombination von Werken zweier Künstlerinnen steht am Anfang der Winterausstellungen des Stadtmuseums Hofgeismar. Zu dieser doppelten Schau tragen bei die Graphikerin Isabel Lopez Traudt (heute Kassel) und die Keramikerin Inge Seidenstücker (Hofgeismar).

Überzeugend gestaltete Graphiken mit Motiven aus Kassel und seiner Umgebung, entworfen in der selten so perfekt beherrschten Linolschnitt-Technik, schmücken die Wände.

Die gestalterische Vielfalt der Möglichkeiten des nur scheinbar schweren Werkstoffs Ton findet in den Vitrinen im Erdgeschoss von Haus II ihren Platz.

Die Doppelausstellung Lopez Traudt und Seidenstücker ist geöffnet ab Sonntag, 16. Oktober. Der Eintritt ist frei, über Spenden freut sich das Museumsteam.

(ur)