Doppeltes Ausstellungsende

Unwiderruflich zu Ende gehen am Sonntag, den 28.8., die beiden so sehr unterschiedlichen Ausstellungen im Stadtmuseum Hofgeismar.

Die aus Platzgründen nicht im Apothekenmuseum gezeigte Auseinandersetzung mit Stickstoff, Nitrat und Nitrit reist zurück zur Universität Hohenheim, von wo Dr. Helmut Beringer sie geholt hatte.

Die mit internationalem Anspruch gestaltete Schau „Kassel – Kopenhagen – Europa. Louise Prinzessin von Hessen-Kassel als Königin von Dänemark“, die mit ausschließlich museumseigenen Originalen (zuletzt nur drei Leihgaben) ausgestattet war, wird in das eigene Archiv zurücksortiert. Auch zukünftig wird das Stadtmuseum Hofgeismar als einzige Institution in Nordhessen um eine Klärung der langjährigen engen Verbindungen zwischen dem alten Hessen-Kassel und Skandinavien bemüht sein.

Der Besuch beider Ausstellungen ist kostenfrei, Spenden werden jedoch gern entgegen genommen. (ur)