23. Gemäldebörse endet

Am Sonntag, 19. Juli, schließt unwiderruflich die 23. Gemäldebörse. Dennoch lohnt sich auch in der letzten Woche der Börse ein Besuch im Stadtmuseum Hofgeismar, denn es ist ein reichhaltiges Angebot an Gemälden und Kleinantiquitäten vorhanden, so dass noch das eine oder andere „Schnäppchen“ möglich ist.
 

Nach einer kurzen Umbauzeit zeigt das Stadtmuseum Hofgeismar ab Sonntag, 2. August, eine Auswahl von Gemälden des Malers Theodor Rocholl (1854 – 1933) unter dem Thema „Rocholl reist“.

Der Eintritt im Stadtmuseum Hofgeismar ist wie immer frei, Spenden werden jedoch gern entgegengenommen. (ur)