Sommerausstellung im Stadtmuseum Hofgeismar

Wiedersehen mit Freunden

Wir laden Sie heute ein zu einer ganz besonderen Sommerausstellung.

In Haus II begegnen Sie – fünf Jahre nach seinem Tod – künstlerischen Arbeiten von

Alfred Götte (1916 – 2005),

dem ungemein schöpferischen Grebensteiner Zahnarzt, der 15 Jahre den Kunstkreis Hofgeismar leitete und zu Höhepunkten im innerdeutschen und internationalen Austausch führte.

Für diese Ausstellung durften wir aus einer Fülle von Werken wählen. Überwiegend sind diese abstrakten bzw. die Natur abstrahierenden eindrucksvollen Beispiele der Malerkunst A. Göttes nie gezeigt worden.

Unsere Besucher dürfen gespannt sein !

In Haus I bieten wir die Gelegenheit,

Theodor Rocholl (1854 – 1933),

dem Maler der Reinhardwald-Region, wieder zu begegnen. Manche Neuerwerbung erwartet Sie.

Wir heißen Sie dazu herzlich willkommen.


Dauer der Ausstellungen: 4. Juli - 12. September 2010